Logo Sym Weiss

treffpunktyoga

Partnerschafts-Yoga-Ritual

Rituale signalisieren, dass einem der Partner/die Partnerin wichtig ist.
Sie geben damit ein Gefühl der Zusammengehörigkeit, Sicherheit und Geborgenheit.

Wir begleiten Euch durch verschiedenen Partnerasanas (Partnerübungen), für eine andere Begegnung mit Deinem Partner/Deiner Partnerin.

Dieses gemeinsame Erleben von Halten und Gehaltenwerden kann zu einer tiefen Verbundenheit führen.

Lernt gemeinsam, lacht gemeinsam, verlasst Euch aufeinander.

Eure Verbindung zueinander wird vertieft und Euer Vertrauen ineinander gestärkt.

Genießt beide die vielen tollen Effekte des Yogas.

Das Gefühl füreinander da zu sein, Halt zu geben aber auch zu empfangen, kann sehr heilsam für Eure Seele sein.

So könnt Ihr Vertrauen gewinnen, dass Euch in vermeintlich schwierigen Asanas (Übungen) oder schwierigen Phasen des Lebens, Dein Partner/Deine Partnerin Dich unterstützt.

Dieses Miteinander, das Lachen, das Schwitzen und sich Fallen lassen fördert Eure Partnerschaft.

Ihr könnt beide ein unterschiedliches Level mitbringen, so dass jeder/jede nach seinem Schwierigkeitsgrad üben und einfach Freude haben darf.

So ist unser Partnerschafts-Yoga-Ritual auch bestens für Yogaeinsteiger geeignet.

In einem persönlichen Vorgespräch werden wir Eure Yogaerfahrung erfragen, so dass wir einen ganz individuellen Ablauf für Euch gestalten.

Es ist keine Stille Yoga-Praxis, sondern es ist wichtig zu sagen, was man möchte, wie weit man in die Asana (Übung) kann und will. Erst die Kommunikation schafft Vertrauen. Und ihr werdet sehen, Lachen ist erlaubt!

Dieses gemeinsame Partnerschafts-Yoga-Ritual umfasst ca. 75 Minuten für 108,-€

Beschenkt Euch gegenseitig mit dieser einzigartigen Erfahrung.

Termine

Dieser Kurs wird geleitet von

Verbindlich anmelden

Mit dem Absenden des Formulares stimmst Du dem Datenschutz zu.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Yoga-Kurs teilen